Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterbeteiligung

Lösungen zum Halten von MitarbeiternMitarbeiterbindung und Mitarbeiterbeteiligung

08.02.19Am 8. und 9. März findet die Frühjahrstagung des Deutschen Boots- und Schiffbauerverbands in Flensburg statt. Ein zentrales Thema: Mitarbeiterbindung und -Beteiligung. RA Kunze trägt hierzu vor.

Dabei berücksichtigt er die ihm aus jahrelanger Beratung gut bekannten Strukturen gerade in den kleinen und mittelständigen Betrieben des Bootsbau-Handwerks und des Handels.

Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterbeteiligung sind bereits seit vielen Jahren insbesondere im Dienstleistungs- und Vertriebsgewerbe ein heißes Thema. Kein größeres Unternehmen verzichtet auf breit angelegte Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung. Der rapide ansteigenden Fachkräftemangel gibt dafür den Takt vor. Kein Unternehmen kann es sich leisten, dieses Thema zu ignorieren. Während sich deswegen allgemeine Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und Motivation zunehmend auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen durchsetzen, bleiben Themen wie unternehmerische Mitarbeiterbeteiligung überwiegend den Großunternehmen vorbehalten. Zu Unrecht, wie Kunze meint. 

Die meisten Maßnahmen lassen sich sogar ohne großen Kostenaufwand realisieren, produzieren aber kurzfristig wirksamen Nutzen. Alles, was Kunze als erforderlich ansieht, ist Zeit und Muße, sich strukturiert dem Thema zu widmen und aus dem Blumenstrauß an Möglichkeiten die Konzepte zu wählen, die für das eigene Personal und insbesondere die Schlüsselfiguren im Personal passend sind.

Auch die Umsetzung von unternehmerischen Beteiligungskonzepten lässt sich überwiegend ohne großen Aufwand betreiben. Gegebenenfalls doch erforderlicher Beratungsaufwand ist in aller Regel überschaubar und steht in gutem Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!

 

Ansprechpartner

Ansprechpartner im Bereich Bootsbau und Wassersporthandel bei BRINK & PARTNER in Flensburg ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Gewerblichen Rechtschutz Jochen-P. Kunze

Ansprechpartner im Arbeitsrecht im Bereich Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterbeteiligung: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Jochen-P. Kunze und Rechtsanwältin Sandra Martensen.

 


Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterbeteiligung