Aufhebungsvertrag

Vereinbarung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses, meist unter Zahlung einer Abfindung („goldener Handschlag“). Bei der Formulierung des Aufhebungsvertrages sollten Sie darauf achten, daß es nicht zur Verhängung von Sperrzeiten oder unnötiger Anrechnung der Abfindungszahlung auf den Arbeitslosengeld-Anspruch kommt. Ihr Anwalt und Steuerberater sollte hier einbezogen werden.

Zurück zum Glossar